Berechnungen
  


Wenn die Tabellenspalten Namen tragen, können bestimmte Berechnungen und/oder Textbearbeitungen mit kompletten Spalten der aktiven Tabelle durchgeführt werden (siehe Beschreibung der Berechnungsmöglichkeiten).
Die Berechnungen können auch während einer Import/Export-Operation angewendet werden..
 
Voraussetzung dafür, dass eine dieser Berechnungen ein Ergebnis erzielt (also eine Veränderung der Daten in der Tabelle), ist das Vorhandensein aller für diese Berechnung benötigten Spalten mit den entsprechenden Namen. Ist dem nicht so, zeigt die Funktion keine Wirkung - es erfolgt keine Fehlermeldung!

Allgemeine Wirkungsweise:
·    Spaltenweises Lesen der Eingangsdaten der Funktion.
·    Die Berechnung wird zunächst im Speicher ausgeführt, wo das Ergebnis spaltenweise vorgehalten wird, ohne Daten in die Tabelle zu schreiben.
·    Jede Ergebnisspalte, für die eine entsprechend benannte Spalte in der aktiven Tabelle existiert, wird in die Tabelle geschrieben.

Dabei werden folgende Optionen beachtet:
Vorhandene Werte überschreiben
Wenn aktiv, werden alle neuen Werte in die Tabelle geschrieben. Anderenfalls werden neue Werte nur in leere Zellen geschrieben.

Formeln erhalten
Wenn aktiv, werden Formeln der Eingangsdaten (u.U.) erhalten.
==> Dieser Schalter bringt nicht immer die erwarteten Ergebnisse. Deshalb ist Vorsicht geboten, wenn Formeln im Spiel sind.